Katholische Kirchengemeinde Heilige Familie in Lichterfelde mit den Kirchen Heilige Familie und St. Annen



Home

Aktuell

Gottesdienstzeiten

Mitmach-Gruppen

Kinder-und Jugendarbeit

Glauben.html

Familienangebote

Kirchenmusik

Pfarrgemeinderat

Links

Kontakt

Unsere Gemeinde



Wöchentlich bestens informiert...
Der Newsletter ersetzt und erweitert mündliche Vermeldungen und so manchen zusätzlichen "Flyer".




Bekanntmachung
des Erzbischofs Dr. Heiner Koch

zur Veröffentlichung der Studie zu den Missbrauchsfällen der kath. Kirche in Deutschland.






In Audienz beim Papst...





Ökumenische Termine



Pressemitteilung
Zum Thema konfessionsverbindende Ehen und gemeinsame Teilnahme an der Eucharistie Zum Umgang mit der Orientierungshilfe im Erzbistum Berlin.




Sonderdruck zur Entwicklung der pastoralen Räume.
Auf der Seite 7 kommt auch die HEILIGE FAMILIE vor...


Interessante ARD-Sendung zum Thema
"Kirche ohne Priester"
hier zum Ansehen...


Grußwort für den Monat September



Liebe Leserin, lieber Leser,

nach der Urlaubs- und Ferienzeit wünschen wir uns gewöhnlich, mit neuer Kraft und neuem Mut unsere Aufgaben anzugehen. Schön, wenn es so auch für Sie ist.
Kürzlich habe ich von einer Studie gehört, die untersucht hat, wie lange der „Urlaubseffekt“ anhält. Für mich etwas enttäuschend war das Ergebnis: Maximal 2 Wochen.
Das heißt, wir müssen unseren je eigenen Rhythmus von Arbeit und Erholung finden, um nicht schon nach kurzer Zeit wieder urlaubsreif zu sein. Die Bibel gibt die Weisung, dass der siebte Tag der Woche dem Herrn geweiht sein und deshalb frei von kräftezehrender Arbeit sein soll.
Schaffen wir das?

Bestimmt nicht immer, weil wir uns von verschiedenen Seiten gefordert und beansprucht fühlen.
Aber der biblisch siebte Tag ist nicht nur ein Tag ohne Arbeit. Es ist ein Tag des Auftankens bei Gott. Erst dann erholt sich Leib und Seele wirklich.
Auftanken bei Gott.
Das bedeutet aber nicht nur sonntags eine Stunde in die Kirche zu gehen. Auftanken bei Gott geschieht in täglichem Gebet und Betrachtung, im geistlichen Gespräch und Schriftlesung.
Wer kraftlos und von Mühen geplagt ist, den will Jesus wieder stärken, so hat er versprochen.
Nehmen wir sein Angebot einfach an und entrümpeln unseren Terminkalender. Dann sind für uns die „heiligen“ Zeiten auch gleich die erholsamen...

Ihr
Konrad Heil
-Pfarrvikar-



Grußwort zum Ausdrucken...



030-88621420
die zentrale Telefonnummer der Sterbeseelsorge

im pastoralen Raum "Berliner Südwesten".

Trotz Priestermangel soll jeder einen priesterlichen Beistand in den letzten Momenten bekommen,
der es möchte...




Wenn Sie Menschen kennen, die krank oder nicht mehr gut zu Fuß sind, um in die Kirche zu kommen, sprechen Sie sie an, ob sie gerne zu Hause die Krankenkommunion empfangen möchten.
Geben Sie uns in diesem Fall Bescheid über das Pfarrbüro (Tel.: 8334054)
Wir kommen gerne!



Zurück zum Menü...



Besucherklicks seit Februar 2015: counter - Statistik der Besucherklicks in 2015 , 2016 , 2017, 2018

Impressum und Datenschutzerklärung