Katholische Kirchengemeinde Heilige Familie in Lichterfelde mit den Kirchen Heilige Familie und St. Annen

Seit 01.01.2021 sind wir Teil der neuen Pfarrei "JOHANNES BOSCO - BERLINER SÜDWESTEN"


Homepage

Aktuell

Gottesdienstzeiten

Mitmach-Gruppen

Kinder-und Jugendarbeit

Prävention

Glauben

Familienangebote

Kirchenmusik

Pfarrgemeinderat

Links

Kontakt

Unsere Gemeinde

Johannes Bosco

ehrenamtliches Engagement

Abkürzungen: HF=Heilige Familie / StA=St.Annen / JoBo=Johannes Bosco - Berliner-Südwesten

Wöchentlich bestens informiert... Wocheninfo
Die kostenlose Wocheninfo ersetzt und erweitert mündliche Vermeldungen und so manchen zusätzlichen "Flyer".


Coronainfo
Alle Infos im Überblick


Bitte beteiligen auch Sie sich an den Corona-Diensten in der Hl. Familie. Unter dem folgenden Link können Sie sich zur besseren Koordination in die Doodle-Liste eintragen. Vielen Dank!


Kalender

Übersicht der Gottesdienste
in Rundfunk und Fernsehen.

Hirtenwort zur Fastenzeit von Erzbischof Dr. Heiner Koch

Hirtenwort Fastenzeit zum Download



Impressionen zur Aktion Klimafasten, die am Aschermittwoch in Herz Jesu gestartet wurde.
Weitere Infos hier...

Impuls zum Aschermittwoch
von Kaplan Dominik Zyla

Impuls zum 1. Fastensonntag
von Kaplan Alberto Gatto

Impuls zum 2. Fastensonntag
von Pfarrvikar Wolfgang Ruhnau

Weltkirche

In Audienz beim Papst...

News
Die aktuellen Ansprachen hier...



Tag des Herrn


Ehrenamt

Wie vielfältig und schön es sein kann, sich in der Gemeinde ehrenamtlich zu engagieren, erfahren Sie durch diese Übersicht.
Bringen auch Sie Ihr Talent ein, zur Ehre Gottes und zum Wohl vieler. Ehrenamt ist unbezahlbar...





Der Frühling klopft an...




Grußwort für den Monat März


Liebe Leserin, lieber Leser,

es hat sich inzwischen herum gesprochen, dass es in der Fastenzeit nicht ums Hungern geht. Und so wurden neue Begriffe geprägt, wie z.B. Fernsehfasten, Autofasten, Klimafasten, Handyfasten usw.

Aber das sind Konzepte, bei denen es jeweils um ein Weniger geht.
Eigentlich widerspricht das dem menschlichen Bedürfnis nach „mehr“. Von Natur aus wollen Menschen immer mehr von allem, was gut tut, was schön ist, was nützlich ist.

Die diesjährige Fastenzeit könnte eine Gelegenheit dafür sein, Ausschau danach zu halten, was könnte das „Mehr“ sein, für das wir unser Interesse und unsere Energien aufwenden.
Ich habe mir vorgenommen, mehr mit Menschen zu sprechen, die sich einsam fühlen, mehr mit Gott zu sprechen, der mir immer etwas zu sagen hat, mehr auf meine Gesundheit zu achten, denn in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist, usw.

Sie können am besten selbst die Schwachstellen in Ihrem Leben ausmachen, bei denen ein „Mehr“ gut tun würde. Unser Gott ist ein Gott der Lebensfülle und er möchte, dass wir das Leben in Fülle haben (Joh 10,10).

Bitten wir Gott darum, dass er uns gerade in dieser Fastenzeit die Augen dafür öffnet, wo ein „Mehr“ in unserem Leben und in unseren Beziehungen gut tun würde.
Er wird uns die Mittel und Wege zu diesem „Mehr“ zeigen.

Ihr
Konrad Heil
-Pfarrvikar-





„Worauf bauen wir?“ fragen uns christliche Frauen aus Vanuatu, einem Inselstaat im Südpazifik, der am stärksten von Umweltkatastrophen bedroht ist. Das Thema könnte aktueller nicht sein, angesichts der Pandemie.
Nehmen Sie teil am ökumenischen Weltgebetstag. Das ökumenische Team St. Annen und Martin Luther in Berlin Lichterfelde freut sich auf Sie! Klicken Sie am 5. März 2021 um 18 Uhr auf den Link, den wir kurz vorher hier veröffentlichen.



Zurück zum Menü...



Besucherklicks seit Februar 2015: counter.de Statistik der Besucherklicks in 2015 , 2016 , 2017, 2018, 2019, 2020

Impressum und Datenschutzerklärung